Der Mercedes GLB Winterreifen Thread - Winterrad Felgen GLB 2021

  • bertl2606

    Hallo bertl2606, ich habe meinen Stern vor 2 Wochen in Empfang genommen und hier im Forum erste Eindrücke und ein paar Fotos gepostet. Allerdings unter dem Threat: Bestell- und Wartesaal.

    War mit meinen 19" Rädern mittlerweile schon ein paar Kilometer (Autobahn, Eis, Schnee, Überlandstrasse, Stadt, etc.) unterwegs und bin mit dem Federkomfort sehr zufrieden. Für die Sommerräder habe ich mich für die 21" Räder entschieden; weil es einfach hammermässig aussieht und etwas härterer Federkomfort macht mir nichts aus. Aber das ist nun wirklich "Geschmackssache".;)

  • puh ... das auto gefällt mir gar nicht ... so hässlich .... hi hi hi ... keine angst, bin nur neidisch .... hammer und soooo schön, bin nur bisserl frustriert ... habe heute erfahren, dass sich der produktionstermin meines glb um mindestens 2 dekaden verschieben wird .... fröhliches warten (die bestellung war ja eh erst im november 2020) - ich denke, dass der früheste auslieferungszeitraum - wenn alles gut geht - der juli 2021 sein wird ... hoffentlich ...

  • puh ... das auto gefällt mir gar nicht ... so hässlich .... hi hi hi ... keine angst, bin nur neidisch .... hammer und soooo schön, bin nur bisserl frustriert ... habe heute erfahren, dass sich der produktionstermin meines glb um mindestens 2 dekaden verschieben wird .... fröhliches warten (die bestellung war ja eh erst im november 2020) - ich denke, dass der früheste auslieferungszeitraum - wenn alles gut geht - der juli 2021 sein wird ... hoffentlich ...

    Hallo Wiesel

    Danke für das Kompliment ! :) Die Wartezeit erscheint ewig; aber hey: es lohnt sich ! :thumbup:Ich drücke Dir die Daumen, dass es spätestens bis Juli 21 klappt ! Dann brauchst Du Dir erstmal über die Winterräder noch keine Gedanken machen...;)

  • Hallo,

    laut der mir vorliegenden Fahrzeugpreisliste konnte man bisher nur die Reifengröße 235/50 R 19 bei Mercedes bestellen. Ggf. würde ich an deiner Stelle noch einmal bei deinem Mercedeshändler nachfragen. Anders verhält es sich bei Zubehör-Rädern. Bei meinen neuen RIAL-Rädern sind laut ABE 245 Reifen zugelassen. Nachfolgend ein Bild.

    Gruss

    Ralf

    235/55 R19 ist nun drauf👍

  • Hallo und einen schönen Abend wünsche ich,


    bevor ich mich zum Thema Räder und Reifen äußere, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße nur im Internet JITTER, bin im mittleren Alter und fahre seit vielen Jahren eine C-Klasse (W204, S204, W205). Aus privaten Gründen musste ich mir nun jedoch eine praktischere Alternative suchen und bin dabei nicht am GLB vorbeigekommen. Klar, von der Qualitätsanmutung ist die C-Klasse und auch ein GLC was Anderes. Aber die Praktikabilität des GLB ist echt Top. Und daher habe ich mir vor kurzen einen GLB 35 bestellt. Ein geplanter Liefertermin liegt mir noch nicht vor. Doch wenn ich die von euch kommunizierten Lieferzeiten berücksichtige, dann gehe ich davon aus, dass mein Fahrzeug im Dezember oder Januar ankommt.

    Und damit haben wir die Überleitung. Ausgeliefert wird das Fahrzeug ja nur mit Sommerräder. Demnach bin ich gerade dabei nach passenden Winterrädern zu schauen und lese aufmerksam im Forum über eure Erfahrungen zu TÜV-Konformen realisierten Kombinationen.


    Original zulässige Rad-Reifen-Kombinationen kann man bei Mercedes Online sehr transparent unter Mercedes-Benz.de abrufen.


    Auch eine technisch sehr gute Übersicht bietet die Seite Reifen-Groessen.de für den GLB und auch für den GLB35. Hier bekommt man neben den Infos zu Felgenbreite, Einpresstiefe, Lochkreis auch Informationen zu Mittenbohrung und Reifenseitenverhältnis.


    Und doch sind auch Abweichungen mittels TÜV-Einzelabnahmen möglich. Es wäre sehr schön für alle Leser, wenn ihr hier etwas genauere Information zu euren nachgerüsteten Rad-Reifen-Kombination machen könnt. Z.B. in der Form:


    Felge Hersteller Typ 8,5 J x 20 ET 51,5

    Reifen Hersteller Typ 255/40 ZR20

    Kommentar: TÜV-Abnahme ohne Karosseriearbeiten


    20" Felgenangebote mit Einpresstiefen von ET51 gibt es ja nicht so sehr viel. Daher muss man ggf. auch auf andere Einpresstiefen zurück greifen. Doch was ist da maximal möglich ohne an der Karosserie nacharbeiten zu müssen?


    Viele Grüße

    Jitter

  • Hallo Camiguana,


    ich habe in der Galerie gesehen, dass Sie einen GLB 35 mit den 21" Mehrspeichenrädern haben. Ich habe mir diese Räder in Silber bestellt. Nun möchte ich gern die Wartezeit nutzen und mir passende Winderräder besorgen. Wären Sie so nett und würden Sie mir bitte ausmessen wie weit die Felge maximal noch raus kommen kann?

    Gemäß dem Tuning-Wiki würde mich interessieren ob bei 50° nach hinten raus, ins besondere an den Vorderrädern, bei eine Spurplatte von 10mm der Reifen und die Felge noch von der Karosserie abgedeckt ist, ohne zu schleifen. Auf Karosseriearbeiten möchte ich gern verzichten.


    Vielen Dank und viele Grüße

    Jitter

  • Jitter

    Hallo

    Es ist eine wahrlich gute Idee, die Wartezeit für diese Abklärungen zu nutzen; das habe ich auch so gemacht. Das Messen hat mich zur Erkenntnis gebracht, dass bei den 21" Originalfelgen kein Spielraum zur Karrosserie mehr besteht. Meiner Meinung nach würde alles was breiter ist, auch Karrosseriearbeiten mit sich bringen. Da ich allerdings kein Fachmann in dieser Frage bin, findet sich vielleicht hier im Forum entsprechende Kompetenz, Erfahrung bzw. entsprechendes Wissen. Leider kann ich hier nicht weiterhelfen.

    Trotzdem wünsche ich viel Erfolg bei der Suche nach passenden Winterrädern und eine nicht allzu lange Wartezeit !

    Viele Grüsse

    Camiguana